Europawahl: Angst vor dem Rechtsruck

Christoph Hasselbach, Deutsche Welle, 17.06.2018

Quotes

Link to full article


Zwischen Angst und Hoffnung: Wird die um sich greifende Euroskepsis sich bei der kommenden Europawahl entladen? Es könnte auch anders kommen. Knapp ein Jahr vor dem Urnengang gibt es auch eine neue Europabegeisterung. [...]

Scheitern ist eine Möglichkeit

Die Europapolitiker sind unsicher, wie sie mit den gegensätzlichen Zeichen umgehen sollen. "Man muss sich fragen, warum die Leute für solche Parteien stimmen", grübelt Antonio Tajani, der Präsident des Europaparlaments, angesichts der starken Rechtspopulisten in Straßburg und auch in den nationalen Parlamenten. Es gehe jetzt darum, "den Bürgern zu zeigen, dass Europa zu ihrem Wohlergehen und ihrem Schutz beiträgt".

Janis Emmanouilidis von der Brüsseler Denkfabrik European Policy Centre glaubt, noch habe die EU Zeit, Rechtspopulisten den Wind aus den Segeln zu nehmen: "Jetzt geht es darum, in den Bereichen Wirtschafts- und Währungsunion, bei der Migrations- und Asylpolitik, sowie bei Verteidigung und Sicherheit Fortschritte zu erzielen." [...]

Auch Janis Emmanouilidis sagt: "Ich glaube, wenn man sich allein die Entwicklungen der letzten Wochen vor Augen führt, ob es die neue Regierungsbildung in Italien ist oder der G7-Gipfel mit Donald Trump und das Desaster, mit dem das geendet hat, und all die Instabilitäten, die es global, aber auch in unserem europäischen Umfeld gibt - das sind alles Gründe, die dafür sprechen, dass man mehr Europa braucht." [...]

Read full article here



Latest media contributions

Was von der Ära Juncker in Erinnerung bleibt
Quotes, Tagesanzeiger (CH), 20.11.2019

Η συμφωνία των Πρεσπών και η «υποχώρηση» του Βερολίνου
Quotes, Kathimerini (GR), 29.10.2019

Wahl in Polen: Klarer Sieg für PiS
Quotes, Frankfurter Rundschau, 14.10.2019

Große Koalition in Brüssel?
Quotes, WDR 5 – Politikum, 07.10.2019

Vestager in Doppelrolle: Trump dürfte sein Feindbild weiter pflegen können
Quotes, Handelsblatt, 12.09.2019

Nowa szefowa KE krytykowana za nazwę teki komisarza ds. migracji
Quotes, Polskie Radio, 12.09.2019

So verlaufen die Konfliktlinien in der neuen EU-Kommission
Quotes, Handelsblatt, 11.09.2019

Ekspert: nowa KE jest zrównoważona pod względem płci i geografii
Quotes, Forsal (PL), 11.09.2019

Von der Leyens Fleißaufgabe
Quotes, tagesschau.de, 10.09.2019

Margrethe Vestager, de EU-powervrouw die door Silicon Valley gevreesd wordt
Quotes, De Morgen (BE), 09.09.2019


Media