Europa differenziert denken – Fünf Szenarien zur Zukunft der Europäischen Union

Franco Algieri, Janis A. Emmanouilidis, Roman Maruhn

in: Erich Reiter (ed.), Jahrbuch für internationale Sicherheitspolitik 2003, pp. 197-212

Vienna 12/2003


Untergang oder Aufstieg zur Weltmacht? Zwischen diesen beiden Extremen bewegen sich die von Franco Algieri, Janis A. Emmanouilidis und Roman Maruhn entwickelten fünf EU-Zukunftsszenarien: Titanic, Geschlossenes Kerneuropa, Methode Monnet, Offener Gravitationsraum und Supermacht Europa.


Die Weichen für die Zukunft des europäischen Integrationsprozesses werden neu gestellt. Die Reformvorschläge des Verfassungskonvents zum EU-Vertragswerk, eine weitere Regierungskonferenz, die beschlossene Erweiterung auf 25 Mitgliedstaaten sowie der Dissens der Europäer im Irak-Konflikt sind Belege dafür, dass altbekannte Grundmuster der europäischen Integration nicht länger fortgeführt werden können. Fundamentale Eingriffe in die Substanz der europäischen Integration erfordern das Bewusstsein über mögliche Entwicklungslinien der EU.


Die alternative Darstellung möglicher Entwicklungspfade erlaubt es, herkömmliche Zukunftserwartungen zu hinterfragen, das Themenspektrum der politischen Tagesordnung zu erweitern sowie zentrale Probleme der Gegenwartspolitik im Hinblick auf ihre Langzeitwirkung zu identifizieren. Erst auf der Basis der Simulation möglicher Entwicklungstendenzen können politische Weichenstellungen rechtzeitig und zielorientiert vorgenommen werden. Diesem Zweck dient das Denken in Szenarien über die Zukunft der Europäischen Union.


Latest publications

Differentiated EUrope 2035 – Infographic
Janis A. Emmanouilidis, Infographic based on EU IDEA Policy Paper No. 16, Brussels 10/2021

Differentiated EUrope 2035 – video
Janis A. Emmanouilidis, Video based on EU IDEA Policy Paper No. 16, Brussels 10/2021

Η ΕΛΛΑΔΑ ΣΤΗΝ ΕΥΡΩΠΗ ΤΟΥ 2040
Loukas Tsoukalis | Thodoris Georgakopoulos | Ruby Gropas | Maria Demertzis | Janis A. Emmanouilidis | George Pagoulatos | Axel Sotiris Waldén | , ΛΕΥΚΗ ΒΗΒΛΟΣ «Η ΕΛΛΑΔΑ ΤΟ 2040» (Greece in Europe 2040), Athens 10/2021

The debate on the future of Europe has a German problem
Janis A. Emmanouilidis and Johannes Greubel, Brussels 09/2021

Differentiated EUrope 2035 – Elaboration and Evaluation of Five Potential Scenarios
Janis A. Emmanouilidis, EU IDEA Policy Paper No. 16, Brussels 09/2021

The age of permacrisis
Ricardo Borges de Castro, Janis A. Emmanouilidis and Fabian Zuleeg, Op-ed Euractiv, Brussels 04/2021

Europe in the age of permacrisis
Ricardo Borges de Castro, Janis A. Emmanouilidis, Fabian Zuleeg, EPC Commentary, Brussels 03/2021

Conference on the Future of Europe – Mind the Gaps!
Janis A. Emmanouilidis and Corina Stratulat, EPC Commentary, Brussels 03/2021

Deutschland in der EU
Janis A. Emmanouilidis, Michael Bauer, in Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels and Funda Tekin (eds.), Europa von A-Z: Taschenbuch der europäischen Integration, SpringerVS 01/2021

High hope, low expectations – Brussels' perspective on the future of Europe after COVID-19
Stefan Denig | Janis A. Emmanouilidis | Johannes Greubel | Corina Stratulat | Holger Thiel, Report by EPC, Konrad Adenauer Stiftung, ifok, Brussels 10/2020


Publications