Ungarn schloss sich kritischer EU-Erklärung an

ORF (A), 03.04.2020

Quotes

Link to full article


Die ungarische Regierung hat sich der kritischen Erklärung mehrerer EU-Mitgliedsstaaten angeschlossen, die sich „zutiefst besorgt" über die Verletzung von Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Grundrechten in der Coronavirus-Krise gezeigt hatten. Das teilte das ungarische Justizministerium gestern in Budapest mit. [...]

Experte: Andere Regierungen könnten Beispiel folgen

Dem EU-Experten Janis Emmanouilidis zufolge besteht die Gefahr, dass andere Regierungen dem Beispiel Ungarns folgen, wenn nicht ein „starkes politisches Signal" gesendet werde.

Überraschend sei dieser Schritt nicht gekommen – bereits in der Vergangenheit sei die Gewaltenteilung in Ungarn geschwächt worden, wenn sich die Gelegenheit dazu geboten habe, so der Analyst vom European Policy Center in Brüssel in einem gemeinsamen Onlinepressegespräch mit seinen Kollegen Fabian Zuleeg und Marta Pilati.

Read full article here


Latest media contributions

Les Etats-Unis d’Europe, un rêve encore lointain
Quotes, Capital (FR), 22.07.2020

Charles Michel a trouvé la bonne méthode : "Le succès du Conseil européen, c’est aussi le sien"
Quotes, La Libre Belgique, 21.07.2020

Angela Merkel Guides the E.U. to a Deal, However Imperfect
Quotes, The New York Times, 21.07.2020

Erste Einigung bei Milliardenzuschüssen
Quotes, ORF, 20.07.2020

EPC Update – analysis of ongoing negotiations on MFF & Recovery Package
Online Briefing, YouTube, 20.07.2020

EU-Gipfel zum Geburtstag: Merkel soll es richten
Quotes, dpa, 17.07.2020

EPC Friday Update – MFF & Recovery Plan / rule of law and populism
Online Briefing, YouTube, 10.07.2020

EPC Friday Update – state of affairs & prospects for the transatlantic relationship
Online Briefing, YouTube, 03.07.2020

Deutschlands Corona-Präsidentschaft
Quotes, Deutsche Welle, 01.07.2020

Deutschland übernimmt die EU- Ratspräsidentschaft
Interview, SWR2 (German radio), 01.07.2020


Media