Corona-Krise: Vollkasko vom Staat - übernimmt sich Deutschland?

Eric Bonse, Marc Etzold, Daniel Goffart, Andres Große Halbuer, Focus, 28.03.2020

Quotes

Link to full article


Die Kosten der Krise erreichen schwindelerregende Höhen. Schuldengrenzen und Bürgerrechte sind außer Kraft gesetzt. Deutschland könnte schon bald große Unternehmen verstaatlichen. Von Protest ist wenig zu spüren – noch. [...]

In der Praxis bedeutet das, dass hoch verschuldete Länder wie Italien noch tiefer in die roten Zahlen rutschen. Die Finanzminister betonen zwar, sie blieben „der Einhaltung des Stabilitäts- und Wachstumspakts uneingeschränkt verpflichtet". Allerdings haben sie offengelassen, ob und wann der Pakt wieder in Kraft gesetzt wird.

„Zur Aussetzung des Stabilitätspakts gibt es keine Alternative", kommentiert Janis Emmanouilidis vom Brüsseler Thinktank EPC. „Die Frage ist nur: Wie kommen wir wieder zurück, wenn wir diesen Bruch machen?"

Unklar ist auch, ob die Aufhebung der Schuldengrenzen reicht, um die drohende massive Rezession noch abzuwenden. EZB-Präsidentin Christine Lagarde fürchtet einen Einbruch der Wirtschaft um fünf bis zehn Prozent. So schlimm war es nicht einmal in der Finanzkrise. Lagarde sieht nun die Staats- und Regierungschefs in der Pflicht, nachdem die EZB ein Anleihenprogramm in Höhe von 750 Milliarden Euro aufgelegt hat, um die Krise zu beherrschen.

Widerstand gegen Corona-Bonds

„Die EZB ist in Vorleistung gegangen, ohne sie würden wir jetzt noch wesentlicher schlechter dastehen", so EPC-Experte Emmanouilidis. „Doch das genügt nicht. Wir brauchen auch eine kollektive Reaktion der Mitgliedsstaaten, zum Beispiel mit Corona-Bonds oder ähnlichen Mechanismen, um der Krise Herr zu werden." [...]

Read full article here


Latest media contributions

EPC Update – COVID19 | Brexit | German elections | Western alliance & transatlantic relations
Online Briefing, YouTube, 01.10.2021

The German election results: next steps and potential implications
Online EPC Elections Monitor, YouTube, 28.09.2021

Conference Conversations – state and future of democracy
Interactive Online Talkshow, YouTube, 28.09.2021

„Ach, sieh mal an“, kommentierte Joe Biden die Hochrechnungen
Quotes, Die Welt, 27.09.2021

Brüssel drängt Berlin: Neue Koalition muss so schnell wie möglich stehen
Quotes, Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND), 27.09.2021

Europa nach Merkel
Interview, WDR 5 Europamagazin, 25.09.2021

Scholz, Laschet, Baerbock: koga želi EU?
Quotes, DW, 24.09.2021

EU: Berlin muss Herrschaft des Rechts durchsetzen helfen
Quotes, DW, 24.09.2021

Scholz, Laschet, Baerbock: Wen will die EU?
Quotes, DW, 23.09.2021

Merkel-Abschied öffnet Macht-Vakuum in Europa, erste Anwärter stehen schon bereit
Quotes, Focus, 17.09.2021


Media