"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"

Albrecht Meier, Tagesspiegel (GER), 01.01.2020

Quotes

Link to full article


Eines steht schon fest: Den Brexit werden die Europäer auch 2020 als Thema nicht los. Es ist absehbar, dass die Briten Ende Januar die EU nach einer 47-jährigen Mitgliedschaft verlassen. Weniger klar ist allerdings, wie es nach dieser Zäsur in den folgenden Monaten genau weitergehen wird. [...]

Die unmittelbare Herausforderung wird aber darin bestehen, den Plan der EU-Kommission für die kommenden Jahre zu verwirklichen. Dieser Plan sieht vor, die CO2-Emissionen bis 2030 um mindestens 50 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 zu senken. „Wenn es um die Umsetzung geht, wird es ziemlich schwierig werden", prognostiziert Janis Emmanouilidis von der Brüsseler Denkfabrik „European Policy Centre" (EPC).

Das liegt nach seinen Worten nicht nur an den Differenzen zwischen den Mitgliedstaaten – vor allem Polen steht auf der Bremse –, sondern auch an innerstaatlichen Debatten darüber, was man den Bürgern beim Klimaschutz zumuten kann. Auch das deutsche Klimapaket hält Emmanouilidis für unzureichend. [...]

Read full article here


Latest media contributions

‘Nederland heeft misschien wel de beste kaarten om in het Britse gat te stappen’
Quotes, NRC (NL), 03.02.2020

Pomysł Macrona budzi strach
Quotes, Rzeczpospolita, 29.01.2020

ÖVP-Grün aus Sicht der EU
Quotes/Interview, ORF.at, 08.01.2020

“Poker statt Lösungen”
Quotes, Tagesspiegel (GER), 01.01.2020

Von der Leyen hat sich viel vorgenommen
Quotes, Die Welt, 02.12.2019

Krisenmanagement auf hohem Niveau: Jean-Claude Junckers Bilanz an der Spitze der Europäischen Kommission
Quotes, Luxemburger Wort, 30.11.2019

Neue EU-Kommission nimmt Arbeit auf
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 27.11.2019

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen legt los
Interview, SRF Tagesschau, 27.11.2019

Was von der Ära Juncker in Erinnerung bleibt
Quotes, Tagesanzeiger (CH), 20.11.2019


Media