"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"

Albrecht Meier, Tagesspiegel (GER), 01.01.2020

Quotes

Link to full article


Eines steht schon fest: Den Brexit werden die Europäer auch 2020 als Thema nicht los. Es ist absehbar, dass die Briten Ende Januar die EU nach einer 47-jährigen Mitgliedschaft verlassen. Weniger klar ist allerdings, wie es nach dieser Zäsur in den folgenden Monaten genau weitergehen wird. [...]

Die unmittelbare Herausforderung wird aber darin bestehen, den Plan der EU-Kommission für die kommenden Jahre zu verwirklichen. Dieser Plan sieht vor, die CO2-Emissionen bis 2030 um mindestens 50 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 zu senken. „Wenn es um die Umsetzung geht, wird es ziemlich schwierig werden", prognostiziert Janis Emmanouilidis von der Brüsseler Denkfabrik „European Policy Centre" (EPC).

Das liegt nach seinen Worten nicht nur an den Differenzen zwischen den Mitgliedstaaten – vor allem Polen steht auf der Bremse –, sondern auch an innerstaatlichen Debatten darüber, was man den Bürgern beim Klimaschutz zumuten kann. Auch das deutsche Klimapaket hält Emmanouilidis für unzureichend. [...]

Read full article here


Latest media contributions

Les Etats-Unis d’Europe, un rêve encore lointain
Quotes, Capital (FR), 22.07.2020

Charles Michel a trouvé la bonne méthode : "Le succès du Conseil européen, c’est aussi le sien"
Quotes, La Libre Belgique, 21.07.2020

Angela Merkel Guides the E.U. to a Deal, However Imperfect
Quotes, The New York Times, 21.07.2020

EPC Update – analysis of ongoing negotiations on MFF & Recovery Package
Online Briefing, YouTube, 20.07.2020

Erste Einigung bei Milliardenzuschüssen
Quotes, ORF, 20.07.2020

EU-Gipfel zum Geburtstag: Merkel soll es richten
Quotes, dpa, 17.07.2020

EPC Friday Update – MFF & Recovery Plan / rule of law and populism
Online Briefing, YouTube, 10.07.2020

EPC Friday Update – state of affairs & prospects for the transatlantic relationship
Online Briefing, YouTube, 03.07.2020

Deutschlands Corona-Präsidentschaft
Quotes, Deutsche Welle, 01.07.2020

Deutschland übernimmt die EU- Ratspräsidentschaft
Interview, SWR2 (German radio), 01.07.2020


Media