Erster Auftritt nach Nominierung

ORF.AT, 03.07.2019

Quotes

Link to full article


Die auf dem EU-Gipfel als neue Kommissionschefin nominierte deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Mittwoch in Straßburg erstmals vor dem Europäischen Parlament gesprochen. Dieses entscheidet voraussichtlich am 15. Juli, ob sie nach Jean-Claude Juncker tatsächlich die neue Kommissionspräsidentin wird. [...]

„Das Parlament ist eher ein Ort blinden Gehorsams", sagt unterdessen ein namentlich nicht genannter langjähriger EU-Abgeordneter zur AFP, der davon ausgeht, dass von der Leyen am Ende eine Mehrheit haben wird: „Es schreit, aber am Ende macht es, was von ihm verlangt wird." „Ich gehe davon aus, dass es am Ende eine Mehrheit geben wird", sagt auch Janis Emmanouilidis vom Brüsseler European Policy Center (EPC). Das werde von der Leyen aber auch etwas kosten. Derzeit versuche man im EU-Parlament allerdings noch „den Preis hochzudrücken".

Read full article here


Latest media contributions

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019

Warum der SPD-Widerstand von der Leyen zusätzliche Stimmen bescheren könnte
Interview, Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 16.07.2019

Warum das EU-Parlament für Ursula von der Leyen stimmen sollte
Quotes, Frankfurter Rundschau, 16.07.2019

First Woman Chosen for Top E.U. Job Wins Confirmation
Quotes, New York Times, 16.07.2019

Setzt sich von der Leyen in Brüssel durch?
Talkshow, NDR Info Redezeit, 16.07.2019

Merkel’s Ally Pushes for Last-Minute Votes to Take Top EU Job
Quotes, Bloomberg, 15.07.2019

Von der Leyen kämpft um den Kommissionspräsidentenposten
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 15.07.2019

EU-Politexperte rechnet mit "positiven Chancen" für von der Leyen
Interview, inforradio rbb, 13.07.2019


Media