Erster Auftritt nach Nominierung

ORF.AT, 03.07.2019

Quotes

Link to full article


Die auf dem EU-Gipfel als neue Kommissionschefin nominierte deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Mittwoch in Straßburg erstmals vor dem Europäischen Parlament gesprochen. Dieses entscheidet voraussichtlich am 15. Juli, ob sie nach Jean-Claude Juncker tatsächlich die neue Kommissionspräsidentin wird. [...]

„Das Parlament ist eher ein Ort blinden Gehorsams", sagt unterdessen ein namentlich nicht genannter langjähriger EU-Abgeordneter zur AFP, der davon ausgeht, dass von der Leyen am Ende eine Mehrheit haben wird: „Es schreit, aber am Ende macht es, was von ihm verlangt wird." „Ich gehe davon aus, dass es am Ende eine Mehrheit geben wird", sagt auch Janis Emmanouilidis vom Brüsseler European Policy Center (EPC). Das werde von der Leyen aber auch etwas kosten. Derzeit versuche man im EU-Parlament allerdings noch „den Preis hochzudrücken".

Read full article here


Latest media contributions

En quête d’une « nouvelle réalité » : quels défis pour la cohésion européenne post-crise?
Quotes, EURACTIV (FR), 19.02.2021

European cohesion through the pandemic: The state of play one year into COVID-19
Online Event, YouTube, 18.02.2021

Experten sehen von der Leyen angeschlagen - aber nicht abgeschrieben
Quotes, Die Presse (AT), 09.02.2021

EPC Update – European Health Union & EU-UK relations
Online Briefing, YouTube, 05.02.2021

L’Europe s’essouffle dans la course aux vaccins, la stratégie de vaccination pointée du doigt
Quotes, La Libre (BE), 02.02.2021

European Populists Who Looked to Trump Now Look Away
Quotes, The New York Times, 13.01.2021

EPC Update – State of the Union & challenges for 2021
Online Briefing, YouTube, 08.01.2021

Taking Stock of the German EU Council Presidency and Identifying Challenges for 2021
Online DGAP-EPC Event, YouTube, 15.12.2020

Alemania al mando del Consejo Europeo: logros y fracasos
Quotes, Deutsche Welle (Spanish), 15.12.2020

Jokes About Hungarian ‘Dictator’ Masked Breach at Heart of EU
Quotes, Bloomberg, 10.12.2020


Media