Erster Auftritt nach Nominierung

ORF.AT, 03.07.2019

Quotes

Link to full article


Die auf dem EU-Gipfel als neue Kommissionschefin nominierte deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Mittwoch in Straßburg erstmals vor dem Europäischen Parlament gesprochen. Dieses entscheidet voraussichtlich am 15. Juli, ob sie nach Jean-Claude Juncker tatsächlich die neue Kommissionspräsidentin wird. [...]

„Das Parlament ist eher ein Ort blinden Gehorsams", sagt unterdessen ein namentlich nicht genannter langjähriger EU-Abgeordneter zur AFP, der davon ausgeht, dass von der Leyen am Ende eine Mehrheit haben wird: „Es schreit, aber am Ende macht es, was von ihm verlangt wird." „Ich gehe davon aus, dass es am Ende eine Mehrheit geben wird", sagt auch Janis Emmanouilidis vom Brüsseler European Policy Center (EPC). Das werde von der Leyen aber auch etwas kosten. Derzeit versuche man im EU-Parlament allerdings noch „den Preis hochzudrücken".

Read full article here


Latest media contributions

EPC Update – COVID19 | Brexit | German elections | Western alliance & transatlantic relations
Online Briefing, YouTube, 01.10.2021

The German election results: next steps and potential implications
Online EPC Elections Monitor, YouTube, 28.09.2021

Conference Conversations – state and future of democracy
Interactive Online Talkshow, YouTube, 28.09.2021

„Ach, sieh mal an“, kommentierte Joe Biden die Hochrechnungen
Quotes, Die Welt, 27.09.2021

Brüssel drängt Berlin: Neue Koalition muss so schnell wie möglich stehen
Quotes, Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND), 27.09.2021

Europa nach Merkel
Interview, WDR 5 Europamagazin, 25.09.2021

Scholz, Laschet, Baerbock: koga želi EU?
Quotes, DW, 24.09.2021

EU: Berlin muss Herrschaft des Rechts durchsetzen helfen
Quotes, DW, 24.09.2021

Scholz, Laschet, Baerbock: Wen will die EU?
Quotes, DW, 23.09.2021

Merkel-Abschied öffnet Macht-Vakuum in Europa, erste Anwärter stehen schon bereit
Quotes, Focus, 17.09.2021


Media