Was von der Ära Juncker in Erinnerung bleibt

Stephan Israel, Tagesanzeiger (CH), 20.11.2019

Quotes

Link to full article


Die letzten Meldungen kommen aus dem Spital: Die Operation sei gut verlaufen, Jean-Claude Juncker könne die Intensivstation bereits wieder verlassen, so seine Sprecherin Mina Andreeva einen Tag nach dem schweren Eingriff. Der 64-Jährige mag es nicht, wenn man ihn zum alten Eisen zählt oder etwa auf die immer wieder kolportierten Alkoholprobleme anspricht. Aber am Ende ist nicht zu übersehen, wie sehr die fünf Jahre an seinen Kräften gezehrt haben. [...]

Immerhin habe Jean-Claude Juncker es geschafft, den Laden zusammenzuhalten, sagt Janis Emmanoulidis vom European Policy Center, einer Brüsseler Denkfabrik. Eine Herausforderung in einer Zeit, in der eine Krise auf die andere folgt. Juncker selbst sprach von der «Polykrise», die er als Krisenmanager und Chef über die Brüsseler Mammutbehörde zu meistern versuchte. Der Tiefpunkt der Eurokrise, die Spannungen mit Russland nach der Annexion der Krim, die Migrationskrise, der Brexit und Donald Trump im Weissen Haus.

Die Welt ist eine andere am Ende von Junckers Amtszeit. Immerhin hat er verhindert, dass Griechenland auf dem Höhepunkt der Schuldenkrise aus der Eurozone gedrängt wurde. So hebt er es bei jedem seiner letzten Auftritte hervor. Und berichtet von Pressionen einzelner Regierungschefs, die auf den Rauswurf gedrängt haben sollen. Juncker fürchtete wahrscheinlich zu Recht das Risiko einer Kettenreaktion. [...]

Read full article here


Latest media contributions

EPC Update – COVID19 | Brexit | German elections | Western alliance & transatlantic relations
Online Briefing, YouTube, 01.10.2021

The German election results: next steps and potential implications
Online EPC Elections Monitor, YouTube, 28.09.2021

Conference Conversations – state and future of democracy
Interactive Online Talkshow, YouTube, 28.09.2021

„Ach, sieh mal an“, kommentierte Joe Biden die Hochrechnungen
Quotes, Die Welt, 27.09.2021

Brüssel drängt Berlin: Neue Koalition muss so schnell wie möglich stehen
Quotes, Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND), 27.09.2021

Europa nach Merkel
Interview, WDR 5 Europamagazin, 25.09.2021

Scholz, Laschet, Baerbock: koga želi EU?
Quotes, DW, 24.09.2021

EU: Berlin muss Herrschaft des Rechts durchsetzen helfen
Quotes, DW, 24.09.2021

Scholz, Laschet, Baerbock: Wen will die EU?
Quotes, DW, 23.09.2021

Merkel-Abschied öffnet Macht-Vakuum in Europa, erste Anwärter stehen schon bereit
Quotes, Focus, 17.09.2021


Media