Macron mischt Europa auf

Christoph B. Schlitz, Die Welt, 28.07.2018

Quotes

Link to full article


Der französische Präsident Emmanuel Macron plant insgeheim eine eigene liberale Fraktion im Europäischen Parlament. Damit will er dem Populismus in Europa etwas entgegensetzen – und seine Macht ausbauen. [...]

Startschuss sollen die Europawahlen im Mai 2019 sein. Macron arbeitet nach Informationen von WELT AM SONNTAG bereits an einem Wahlprogramm, seine Späher sind seit Monaten in Europa unterwegs und der Arbeitstitel für die neue paneuropäische sozialliberale Bewegung steht auch schon: „Progressive Demokraten“. Das Motto seines Wahlkampfes ist nicht die alte Devise „rechts gegen links“, sondern „progressiv gegen populistisch“. „Macron ist der Hauptvertreter der These: Wir müssen Europa stärken, damit die illiberalen Kräfte nicht die Überhand gewinnen“, sagt Janis Emmanouilidis vom European Policy Center (EPC) in Brüssel. [...]

Read full article here


Latest media contributions

Ursula von der Leyen: Erste Rede zur Lage der Union
Interview, WDR 5 (German radio), 16.09.2020

"Eine Gesundheitsunion ist ein sehr ambitioniertes Ziel"
Interview, rbb (German radio), 16.09.2020

Ein ganz anderes Europa
Interview, tagesschau.de, 15.09.2020

Comment l'Europe tente de mettre fin au bazar des avis de voyage
Quotes, La Libre Belgique, 04.09.2020

EPC Update – analysis of ongoing COVID19 situation and state of affairs regarding Brexit
Online Briefing, YouTube, 04.09.2020

Les Etats-Unis d’Europe, un rêve encore lointain
Quotes, Capital (FR), 22.07.2020

Charles Michel a trouvé la bonne méthode : "Le succès du Conseil européen, c’est aussi le sien"
Quotes, La Libre Belgique, 21.07.2020

Angela Merkel Guides the E.U. to a Deal, However Imperfect
Quotes, The New York Times, 21.07.2020

EPC Update – analysis of ongoing negotiations on MFF & Recovery Package
Online Briefing, YouTube, 20.07.2020

Erste Einigung bei Milliardenzuschüssen
Quotes, ORF, 20.07.2020


Media