„Nur noch zwei, drei offene Punkte“

Rudolf Balmer, Deutsche Welle, 19.06.2018

Quotes

Link to full article


Berlin und Paris beraten in Meseberg über die Zukunft Europas. Die französische Regierung zeigt sich optimistisch. Eine Einigung sei „in Griffnähe“. [...]

Janis Emmanouilidis, Direktor des Brüsseler European Policy Center, hält brauchbare Ergebnisse in Meseberg für extrem wichtig. Die deutsch-französische Initiative beim EU-Gipfel Ende Juni sei vielleicht für längere Zeit die letzte Chance, Einigungen bei der Reform der Eurozone, dem Ausgleich zwischen dem Norden und Süden und in der Migrationsfrage zwischen Osten und Westen zu erzielen. Dabei hätten Paris und Berlin die „Schlüsselrolle“ inne, ohne die es in Brüssel keine Einigung der 27 EU-Staaten geben werde. „Die deutsche Kanzlerin ist am Ball“, so Emmanouilidis.

Read full article here



Latest media contributions

Κατευθείαν στα βαθιά η φον ντερ Λάιεν
Quotes, Kathimerini (GR), 21.07.2019

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019

Warum der SPD-Widerstand von der Leyen zusätzliche Stimmen bescheren könnte
Interview, Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 16.07.2019

Warum das EU-Parlament für Ursula von der Leyen stimmen sollte
Quotes, Frankfurter Rundschau, 16.07.2019

First Woman Chosen for Top E.U. Job Wins Confirmation
Quotes, New York Times, 16.07.2019

Setzt sich von der Leyen in Brüssel durch?
Talkshow, NDR Info Redezeit, 16.07.2019

Merkel’s Ally Pushes for Last-Minute Votes to Take Top EU Job
Quotes, Bloomberg, 15.07.2019

Von der Leyen kämpft um den Kommissionspräsidentenposten
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 15.07.2019


Media