„Nur noch zwei, drei offene Punkte“

Rudolf Balmer, Deutsche Welle, 19.06.2018

Quotes

Link to full article


Berlin und Paris beraten in Meseberg über die Zukunft Europas. Die französische Regierung zeigt sich optimistisch. Eine Einigung sei „in Griffnähe“. [...]

Janis Emmanouilidis, Direktor des Brüsseler European Policy Center, hält brauchbare Ergebnisse in Meseberg für extrem wichtig. Die deutsch-französische Initiative beim EU-Gipfel Ende Juni sei vielleicht für längere Zeit die letzte Chance, Einigungen bei der Reform der Eurozone, dem Ausgleich zwischen dem Norden und Süden und in der Migrationsfrage zwischen Osten und Westen zu erzielen. Dabei hätten Paris und Berlin die „Schlüsselrolle“ inne, ohne die es in Brüssel keine Einigung der 27 EU-Staaten geben werde. „Die deutsche Kanzlerin ist am Ball“, so Emmanouilidis.

Read full article here



Latest media contributions

EPC Update – digital green certificate | German & French elections | ratification EU-UK trade deal | Conference on the Future of Europe
Online Briefing, YouTube, 30.04.2021

EPC Update – rollout of vaccines | travel prospects | COVID-19 situation after the summer | wider neighbourhood – EU-Turkey, Russia, Iran
Online Briefing, YouTube, 19.04.2021

Wie die Allianz Draghi-Macron Europa verändern könnte
Quotes, Die Welt, 05.04.2021

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
Quotes, Die Welt, 05.04.2021

Beste Insellage - Der Brexit als Erfolgsmodell
Interview, hr2, 29.03.2021

EPC Update – rollout of vaccines | Digital Green Certificate | Europe's digital transformation
Online Briefing, YouTube, 26.03.2021

EPC Update – rollout of vaccines | CoFoE prospects | EU's trade strategy | EU-UK TCA | prospects for Europe in the 'age of permacrisis'
Online Briefing, YouTube, 11.03.2021

Conferência sobre o Futuro da Europa deve focar-se em prioridades estratégicas como futuras pandemias
Quotes/Interview, LUSA (PT), 10.03.2021

E lança ambicioso debate cidadão sobre o futuro da Europa
Quotes, Swissinfo, 10.03.2021

Bloc party: Europeans invited to debate the future EU
Quotes, France 24, 10.03.2021


Media