Berlusconi ante portas

Albrecht Meier, Tagesspiegel, 27.02.2018

Quotes

Link to full article


Italiens Regierungschef Paolo Gentiloni wählte beschwichtigende Worte, als er in der Humboldt-Universität über die Wahlen in seinem Land sprach. Italien sei stets ein Staat gewesen, in dem der Europagedanke fest verankert gewesen sei, beteuerte der Sozialdemokrat. Italiens Partner könnten auch nach der Parlamentswahl am kommenden Sonntag mit „Stabilität“ in dem EU-Gründerstaat rechnen, sagte er mit dem Grundton der Überzeugung. [...]

Mit der Bluttat in der mittelitalienischen Stadt rückte die Einwanderung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs. Davon profitieren könnte die ausländerfeindliche Lega-Partei, aber auch Berlusconis „Forza Italia“. „Es ist davon auszugehen, dass die Diskussion um die Einwanderung das rechte Spektrum in Italien stärkt“, sagt Janis Emmanouilidis von der Brüsseler Denkfabrik European Policy Centre (EPC). [...]

Read full article here



Latest media contributions

Rückenwind für Heiko Maas' Revolution
Quotes, Deutsche Welle, 09.06.2021

Pomysł Maasa. Odświeżanie sporów czy szansa na zmianę?
Quotes, Deutsche Welle (PL), 08.06.2021

Podcast EU Konkret aus Hamburg
Podcast, 20.05.2021

The COVID-19 challenges for the Conference on the Future of Europe
Online Policy Dialogue, YouTube, 19.05.2021

EPC Update – COVID-19 crisis | EU-UK relations | EU recovery plan | industrial strategy
Online Briefing, YouTube, 11.05.2021

Que faut-il attendre de la Conférence sur l'avenir de l'Europe qui sera lancée dimanche? L'objectif final reste flou
Quotes, La Libre (BE), 08.05.2021

EPC Update – digital green certificate | German & French elections | ratification EU-UK trade deal | Conference on the Future of Europe
Online Briefing, YouTube, 30.04.2021

EPC Update – rollout of vaccines | travel prospects | COVID-19 situation after the summer | wider neighbourhood – EU-Turkey, Russia, Iran
Online Briefing, YouTube, 19.04.2021

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
Quotes, Die Welt, 05.04.2021

Wie die Allianz Draghi-Macron Europa verändern könnte
Quotes, Die Welt, 05.04.2021


Media