Bleiben die Hellenen in der Eurozone?

Oliver Thoma, Deutschlandfunk (German radio), 03.07.2015

Radio discussion

Link to interview


Radio discussion on the Greek crisis boradcasted by the German radio station Deutschlandfunk on 8 July 2015.

Chaostage in Athen, höchste Anspannung in Brüssel – die Krise um Griechenland hält Europa in Atem. Bleiben die Hellenen in der Eurozone? Und falls nicht: Welche Folgen hätten ein "Grexit" oder ein "Greccident"?

Ist jetzt die Stabilität des Euros gefährdet? Was bedeutet das griechische Drama für die europäische Integration?

Es diskutieren:

Ulrike Guérot, European Democracy Lab

Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin

Antonios Beys, Journalist

Janis A. Emmanouilidis, European Policy Centre

Moderation: Oliver Thoma

Link to interview here

 


Latest media contributions

Κατευθείαν στα βαθιά η φον ντερ Λάιεν
Quotes, Kathimerini (GR), 21.07.2019

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019

Warum das EU-Parlament für Ursula von der Leyen stimmen sollte
Quotes, Frankfurter Rundschau, 16.07.2019

First Woman Chosen for Top E.U. Job Wins Confirmation
Quotes, New York Times, 16.07.2019

Setzt sich von der Leyen in Brüssel durch?
Talkshow, NDR Info Redezeit, 16.07.2019

Warum der SPD-Widerstand von der Leyen zusätzliche Stimmen bescheren könnte
Interview, Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 16.07.2019

Von der Leyen kämpft um den Kommissionspräsidentenposten
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 15.07.2019

Merkel’s Ally Pushes for Last-Minute Votes to Take Top EU Job
Quotes, Bloomberg, 15.07.2019


Media