Die deutsch-griechischen Beziehungen

radio eins (German radio), 13.03.2015

Interview

Link to interview


Die Rückkehr der "Troika", angebliche Beleidungen von Wolfgang Schäuble und Reparationsforderungen - die deutsch-griechischen Beziehungen sind derzeit mehr als nur angespannt...

Vor einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Tsipras in Brüssel schloss EU-Kommissionspräsident Juncker erneut aus, dass Griechenland aus der Eurozone austritt. Zudem sprach er davon, dass ein Scheitern unmöglich sei. Für Juncker gab es in den vergangenen Wochen jedoch nicht genug Fortschritte. Griechenlands Ministerpräsident Tsipras äußerte sich optimistisch, dass es bald Lösungen geben werde.  

Wie ernst man die aktuellen Spannungen nehmen muss, erklärt uns Janis Emmanouilidis. Er ist Politikwissenschaftler vom European Policy Centre in Brüssel.

Link to interview here


Latest media contributions

Rückenwind für Heiko Maas' Revolution
Quotes, Deutsche Welle, 09.06.2021

Pomysł Maasa. Odświeżanie sporów czy szansa na zmianę?
Quotes, Deutsche Welle (PL), 08.06.2021

Podcast EU Konkret aus Hamburg
Podcast, 20.05.2021

The COVID-19 challenges for the Conference on the Future of Europe
Online Policy Dialogue, YouTube, 19.05.2021

EPC Update – COVID-19 crisis | EU-UK relations | EU recovery plan | industrial strategy
Online Briefing, YouTube, 11.05.2021

Que faut-il attendre de la Conférence sur l'avenir de l'Europe qui sera lancée dimanche? L'objectif final reste flou
Quotes, La Libre (BE), 08.05.2021

EPC Update – digital green certificate | German & French elections | ratification EU-UK trade deal | Conference on the Future of Europe
Online Briefing, YouTube, 30.04.2021

EPC Update – rollout of vaccines | travel prospects | COVID-19 situation after the summer | wider neighbourhood – EU-Turkey, Russia, Iran
Online Briefing, YouTube, 19.04.2021

Wie die Allianz Draghi-Macron Europa verändern könnte
Quotes, Die Welt, 05.04.2021

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
Quotes, Die Welt, 05.04.2021


Media