Griechenland zwischen Reform- und Sparzwang

Ursula Mense, Deutschlandfunk (German radio), 26.02.2015

Radio discussion

Link to interview


Radio discussion on the Greek crisis boradcasted by the German radio station Deutschlandfunk on 26 February 2015.

Die Griechenland-Krise und – vielleicht – ihr vorläufiges Ende: Von einer ersten Liste mit Programmreformen seitens der Athener Regierung wird es abhängen, ob das finanzielle EU-Hilfsprogramm um vier weitere Monate für Griechenland verlängert wird. Sie soll am Dienstag, 23. Februar 2015, der EU vorgelegt werden.

Überzeugt der Reformkatalog Brüssel nicht, droht Athen die Staatspleite und eventuell sogar auch das Ende der Mitgliedschaft in der Euro-Zone.
Darüber sprechen wir in dieser Sendung.

Diskussionsleitung:

Ursula Mense, Deutschlandfunk

Es diskutieren:      

Fabio De Masi, MdEP, Die Linke
Janis A. Emmanouilidis, EU-Politikberater
Hans-Günter Kellner, Freier Journalist
Alexander Radwan, MdB, CSU

Link to interview here


Latest media contributions

European Populists Who Looked to Trump Now Look Away
Quotes, The New York Times, 13.01.2021

EPC Update – State of the Union & challenges for 2021
Online Briefing, YouTube, 08.01.2021

Alemania al mando del Consejo Europeo: logros y fracasos
Quotes, Deutsche Welle (Spanish), 15.12.2020

Taking Stock of the German EU Council Presidency and Identifying Challenges for 2021
Online DGAP-EPC Event, YouTube, 15.12.2020

Jokes About Hungarian ‘Dictator’ Masked Breach at Heart of EU
Quotes, Bloomberg, 10.12.2020

"Gesamtnote 2- oder 3+"
Quotes, tagesschau, 01.12.2020

Europas Erfolge, Europas Enttäuschungen: Das erste Jahr der neuen EU-Spitze
Podcast, hr info, 01.12.2020

Die Zeit kühner Prognosen ist vorüber
Quotes, Die Presse (Austria), 27.11.2020

EPC Annual Conference 2020 – European integration in light of COVID-19: United in adversity or my country first?
Online Conference, YouTube, 13.11.2020

US election: EU pins hopes on Joe Biden victory
Quotes, Deutsche Welle (English), 01.11.2020


Media