Griechenland zwischen Reform- und Sparzwang

Ursula Mense, Deutschlandfunk (German radio), 26.02.2015

Radio discussion

Link to interview


Radio discussion on the Greek crisis boradcasted by the German radio station Deutschlandfunk on 26 February 2015.

Die Griechenland-Krise und – vielleicht – ihr vorläufiges Ende: Von einer ersten Liste mit Programmreformen seitens der Athener Regierung wird es abhängen, ob das finanzielle EU-Hilfsprogramm um vier weitere Monate für Griechenland verlängert wird. Sie soll am Dienstag, 23. Februar 2015, der EU vorgelegt werden.

Überzeugt der Reformkatalog Brüssel nicht, droht Athen die Staatspleite und eventuell sogar auch das Ende der Mitgliedschaft in der Euro-Zone.
Darüber sprechen wir in dieser Sendung.

Diskussionsleitung:

Ursula Mense, Deutschlandfunk

Es diskutieren:      

Fabio De Masi, MdEP, Die Linke
Janis A. Emmanouilidis, EU-Politikberater
Hans-Günter Kellner, Freier Journalist
Alexander Radwan, MdB, CSU

Link to interview here


Latest media contributions

Rückenwind für Heiko Maas' Revolution
Quotes, Deutsche Welle, 09.06.2021

Pomysł Maasa. Odświeżanie sporów czy szansa na zmianę?
Quotes, Deutsche Welle (PL), 08.06.2021

Podcast EU Konkret aus Hamburg
Podcast, 20.05.2021

The COVID-19 challenges for the Conference on the Future of Europe
Online Policy Dialogue, YouTube, 19.05.2021

EPC Update – COVID-19 crisis | EU-UK relations | EU recovery plan | industrial strategy
Online Briefing, YouTube, 11.05.2021

Que faut-il attendre de la Conférence sur l'avenir de l'Europe qui sera lancée dimanche? L'objectif final reste flou
Quotes, La Libre (BE), 08.05.2021

EPC Update – digital green certificate | German & French elections | ratification EU-UK trade deal | Conference on the Future of Europe
Online Briefing, YouTube, 30.04.2021

EPC Update – rollout of vaccines | travel prospects | COVID-19 situation after the summer | wider neighbourhood – EU-Turkey, Russia, Iran
Online Briefing, YouTube, 19.04.2021

Wie die Allianz Draghi-Macron Europa verändern könnte
Quotes, Die Welt, 05.04.2021

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
Quotes, Die Welt, 05.04.2021


Media