EU-Gipfel im Schatten der Krisen in der Ukraine und in Griechenland

Euronews, 12.02.2015

Quotes

Link to original article


Die Ukraine sowie der Streit um die Schulden Griechenlands stehen im Mittelpunkt eines Gipfeltreffens der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Beide Themen gehören offiziell nicht zur Tagesordnung. Der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras kam erstmals mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen. Er sei zuversichtlich, dass man eine einvernehmliche Lösung finden werde, um die Folgen der Sparpolitik zu beseitigen, um die humanitäre Krise in Europa beizulegen und um den Kontinent wieder auf den Weg des Wachstums und der sozialen Kohäsion zu bringen, so Tsipras bei seiner Ankunft. [...]

“Am Ende wird es einen Kompromiss geben”, so der Politikexperte Janis Emmanoulidis. “Doch selbst wenn er am kommenden Montag bei einem neuen Treffen der Finanzminister der Eurozone gefunden wird, ist damit nicht das letzte Wort gefallen. Es ist mehr Zeit notwendig, um die technischen Details zu besprechen.” [...]

Link to original text here


Latest media contributions

„Grüne Themen werden verankert“
Interview, Aufruhr Magazin (Mercator Stiftung), 06.06.2019

Alliance building in new European Parliament will be "complex and cumbersome"
Quotes, The Parliament Magazine , 28.05.2019

La UE prepara la batalla por el poder tras contener a euroescépticos
Quotes, El Pais (Honduras), 28.05.2019

EU-Gipfel sucht nach Europawahl passendes Spitzenpersonal
Quotes, Deutsche Welle, 28.05.2019

Zacenja se velika bitka za bruseljske stolcke
Quotes, Delo, 28.05.2019

Liberale Vestager will auf Kommissionsthron
Quotes, ORF, 28.05.2019

Europski parlament postaje raznovrsniji
Quotes, Vizion Plus, 27.05.2019

Nach der EU-Wahl: Wie stehen nun Webers Chancen?
Quotes, BR (GER), 27.05.2019

Kah do të shkojë BE-ja?
Quotes, Periskopi, 27.05.2019

La UE prepara la batalla por el poder tras contener a los euroescépticos
Quotes, Swissinfo | El Ceo, 27.05.2019


Media