EU-Gipfel im Schatten der Krisen in der Ukraine und in Griechenland

Euronews, 12.02.2015

Quotes

Link to original article


Die Ukraine sowie der Streit um die Schulden Griechenlands stehen im Mittelpunkt eines Gipfeltreffens der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Beide Themen gehören offiziell nicht zur Tagesordnung. Der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras kam erstmals mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen. Er sei zuversichtlich, dass man eine einvernehmliche Lösung finden werde, um die Folgen der Sparpolitik zu beseitigen, um die humanitäre Krise in Europa beizulegen und um den Kontinent wieder auf den Weg des Wachstums und der sozialen Kohäsion zu bringen, so Tsipras bei seiner Ankunft. [...]

“Am Ende wird es einen Kompromiss geben”, so der Politikexperte Janis Emmanoulidis. “Doch selbst wenn er am kommenden Montag bei einem neuen Treffen der Finanzminister der Eurozone gefunden wird, ist damit nicht das letzte Wort gefallen. Es ist mehr Zeit notwendig, um die technischen Details zu besprechen.” [...]

Link to original text here


Latest media contributions

Coronavirus Infects Europe With More Divisions And Nationalist Spirit
Quotes, Forbes, 29.03.2020

Corona-Krise: Vollkasko vom Staat - übernimmt sich Deutschland?
Quotes, Focus, 28.03.2020

Coronavirus: Streit um Eurobonds stürzt EU in tiefe Krise
Quotes, Kurier (A), 27.03.2020

Freibrief für neue Schulden
Quotes, taz (GER), 24.03.2020

"Deutlicheres Signal nötig"
Interview, AufRuhr, 23.03.2020

Die ersten 100 Tage von Ursula von der Leyen in Brüssel
Interview, Radio Eins, 13.03.2020

Deadline für von der Leyens Versprechen
Quotes, ORF.at, 09.03.2020

Jetzt kommt der schwierige Teil
Quotes, Tagesschau.de, 09.03.2020

Συντονισμένη στα επείγοντα, αμήχανη στα κρίσιμα
Quotes, Kathimerini (GR), 08.03.2020

‘Nederland heeft misschien wel de beste kaarten om in het Britse gat te stappen’
Quotes, NRC (NL), 03.02.2020


Media