Kommt die Krise in der Europäischen Union zurück?

Europa-Journal, OE1, 09.01.2015

Link to interview


Interview to Austrian radio (OE1) on the perspectives for the EU in 2015.

Das neue Jahr beginnt für die Europäische Union so, wie die Jahre zuvor: mit Sorgen um die Stabilität des Euros. Denn die europäische Währung hat in den vergangenen Wochen - seit das Euro-Sorgenkind Griechenland vorgezogene Neuwahlen ausgerufen hat - an den internationalen Finanzmärkten an Wert verloren. Das hässliche Wort Grexit - die Option eines möglichen Austritts Griechenlands aus der Währungsunion - geistert seit dem Wochenende wieder durch die Schlagzeilen. Zwar betonen die EU-Spitzenpolitiker in Brüssel, dass - unabhängig vom Wahlausgang in Griechenland - niemand an einen Rauswurf Griechenlands denkt. Doch allein das laute Nachdenken über einen solchen Schritt - vor allem in den deutschen Medien - sorgt in Brüssel für Unruhe. Ein Bericht von Cornelia Primosch

Listen to interview here


Latest media contributions

EPC Update – The 2024 European elections: Potential outcome and consequences
Online Briefing, YouTube, 03.05.2024

Breaking the invisible ceiling: Overcoming political obstacles to citizen-driven EU reform
Online Briefing, YouTube, 30.04.2024

Delphi Economic Forum – The Strategic Agenda of Europe for 2024-2029
Panel Debate at Delphi Economic Forum, YouTube, 28.04.2024

"Aufwind für rechtsgerichtete Kräfte" bei Europawahl
Interview, rbb24 Inforadio, 22.04.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – Towards an ambitious Strategic Agenda for 2024-2029?
Online Briefing, YouTube, 19.04.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – The Spring Summit: Signs of strength or disunity?
Online Briefing, YouTube, 22.03.2024

Μπλόφα για συμμαχική αφύπνιση
Quotes, Kathimerini (GR), 03.03.2024

EPC Update – What impact will the year of elections have on the EU27?
Online Briefing, YouTube, 28.02.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – Informal EU summit: The battle for an EU budget deal
Online Briefing, YouTube, 02.02.2024

EU leaders to press Hungary on Ukraine funding deal
Quotes, Deutsche Welle (DW), 31.01.2024


Media