Martin Schulz, der ewige Präsident von Europa

Christoph B. Schiltz, Daniel Friedrich Sturm, Andre Tauber, Die Welt, 27.12.2015

Quotes

Link to original article


SPD-Mann Martin Schulz führt das EU-Parlament machtvoller als alle Vorgänger. Bis 2019 will er im Amt bleiben. Das geht nur, wenn die Kanzlerin mitzieht. In Deutschland böten sich Alternativen. [...]

Eigentlich dürfte sich diese Frage gar nicht stellen. Der Vertrag über den Stabwechsel ist ein Pfeiler, auf dem die große Koalition von Sozialisten und EVP steht. Andererseits beschert Schulz den Abgeordneten mehr Macht denn je. Er ist zweifelsohne der einflussreichste Präsident in der Geschichte des Europäischen Parlaments. Das sehen auch viele Christdemokraten so. "Schulz hat einen maßgeblichen Anteil daran, dass das Europäische Parlament heute sichtbarer ist als je zuvor. Er spricht Dinge an, die wehtun. Das macht ihn zu einer Stimme, die wahrgenommen wird", sagt Janis A. Emmanouilidis, Analyst am European Policy Centre (EPC). [...]

See original text at Die Welt here



Latest media contributions

Wybory do Parlamentu Europejskiego. Skrajna prawica zyska kosztem głównego nurtu?
Quotes, Polskie Radio, 25.05.2024

"Wir leben in einem Zeitalter der Permakrise"
Interview, ORF, 24.05.2024

Expertos alertan del auge de la extrema derecha en las próximas elecciones europeas
Quotes, La Vanguardia (ESP), 22.05.2024

EPC Update – The 2024 European elections: Potential outcome and consequences
Online Briefing, YouTube, 03.05.2024

Breaking the invisible ceiling: Overcoming political obstacles to citizen-driven EU reform
Online Briefing, YouTube, 30.04.2024

Delphi Economic Forum – The Strategic Agenda of Europe for 2024-2029
Panel Debate at Delphi Economic Forum, YouTube, 28.04.2024

"Aufwind für rechtsgerichtete Kräfte" bei Europawahl
Interview, rbb24 Inforadio, 22.04.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – Towards an ambitious Strategic Agenda for 2024-2029?
Online Briefing, YouTube, 19.04.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – The Spring Summit: Signs of strength or disunity?
Online Briefing, YouTube, 22.03.2024

Μπλόφα για συμμαχική αφύπνιση
Quotes, Kathimerini (GR), 03.03.2024


Media