Europäische Machtkämpfe

Europajournal, OE1, 20.06.2014

Link to interview


Interview about the perspectives and potential consequences of the (s)election of Jean-Claude Juncker as Comission President.

Europäische Machtkämpfe

Der Countdown zur Ernennung des neuen EU-Kommissionspräsidenten läuft. Beim EU-Gipfel in einer Woche wird feststehen, ob Jean-Claude Juncker, siegreicher Spitzenkandidat der Europawahlen, für dieses Amt nominiert wird. Vor allem der britische Premierminister will das noch verhindern - auch mit Blick auf das EU-Parlament. Die Abgeordneten haben sich massiv für das bisher einzigartige Projekt "Europäischer Spitzenkandidat" stark gemacht.

Wird David Cameron im Europäischen Rat überstimmt und Juncker ernannt, würden die Europaparlamentarier im Europäischen Machtgefüge erheblich an Stärke gewinnen. Doch auch innerhalb des EU-Parlaments geht es derzeit um Kräfteverhältnisse. Es bilden sich neue Fraktionen, wobei sich vor allem europakritische und rechtsnationale Parteien um Gruppenstärke bemühen. Cornelia Primosch hat mit EU-Parlamentariern und Experten gesprochen.

Listen to interview here


Latest media contributions

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019

Warum der SPD-Widerstand von der Leyen zusätzliche Stimmen bescheren könnte
Interview, Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 16.07.2019

Warum das EU-Parlament für Ursula von der Leyen stimmen sollte
Quotes, Frankfurter Rundschau, 16.07.2019

First Woman Chosen for Top E.U. Job Wins Confirmation
Quotes, New York Times, 16.07.2019

Setzt sich von der Leyen in Brüssel durch?
Talkshow, NDR Info Redezeit, 16.07.2019

Merkel’s Ally Pushes for Last-Minute Votes to Take Top EU Job
Quotes, Bloomberg, 15.07.2019

Von der Leyen kämpft um den Kommissionspräsidentenposten
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 15.07.2019

EU-Politexperte rechnet mit "positiven Chancen" für von der Leyen
Interview, inforradio rbb, 13.07.2019


Media