Der erste Lack ist ab – wie attraktiv ist der Euro noch?

Mirjam Meinhardt, SWR2 Kontext (German radio), 11.06.2013

Interview

Link to original article


Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe befasst sich heute und morgen mal wieder mit dem Euro. Denn nicht alle Beteiligten sind mit den vermeintlichen Rettungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank glücklich. Gerade in den letzten Jahren braucht der Euro immer wieder neue „Stabilitätsmechanismen“ und Krisen-Gipfeltreffen. Das hat offenbar viele Beitrittskandidaten abgeschreckt.

2014 wird Lettland aller Voraussicht nach 18. Euro-Land. Die Regierung in Riga ist begeistert, aber die Letten selbst weniger. Und auch in Polen, Tschechien oder Ungarn ist die Euro-Skepsis hoch. Wie attraktiv ist der Euro noch? Und wie wichtig ist er für Europa? Darüber sprechen wir mit Janis Emmanouilidis vom European Policy Center in Brüssel.

Link to respective site at SWR2 here

Download of original audio clip here



Latest media contributions

EPC Update – The 2024 European elections: Potential outcome and consequences
Online Briefing, YouTube, 03.05.2024

Breaking the invisible ceiling: Overcoming political obstacles to citizen-driven EU reform
Online Briefing, YouTube, 30.04.2024

Delphi Economic Forum – The Strategic Agenda of Europe for 2024-2029
Panel Debate at Delphi Economic Forum, YouTube, 28.04.2024

"Aufwind für rechtsgerichtete Kräfte" bei Europawahl
Interview, rbb24 Inforadio, 22.04.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – Towards an ambitious Strategic Agenda for 2024-2029?
Online Briefing, YouTube, 19.04.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – The Spring Summit: Signs of strength or disunity?
Online Briefing, YouTube, 22.03.2024

Μπλόφα για συμμαχική αφύπνιση
Quotes, Kathimerini (GR), 03.03.2024

EPC Update – What impact will the year of elections have on the EU27?
Online Briefing, YouTube, 28.02.2024

EPC Update & Post-summit Briefing – Informal EU summit: The battle for an EU budget deal
Online Briefing, YouTube, 02.02.2024

EU leaders to press Hungary on Ukraine funding deal
Quotes, Deutsche Welle (DW), 31.01.2024


Media