Der erste Lack ist ab – wie attraktiv ist der Euro noch?

Mirjam Meinhardt, SWR2 Kontext (German radio), 11.06.2013

Interview

Link to original article


Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe befasst sich heute und morgen mal wieder mit dem Euro. Denn nicht alle Beteiligten sind mit den vermeintlichen Rettungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank glücklich. Gerade in den letzten Jahren braucht der Euro immer wieder neue „Stabilitätsmechanismen“ und Krisen-Gipfeltreffen. Das hat offenbar viele Beitrittskandidaten abgeschreckt.

2014 wird Lettland aller Voraussicht nach 18. Euro-Land. Die Regierung in Riga ist begeistert, aber die Letten selbst weniger. Und auch in Polen, Tschechien oder Ungarn ist die Euro-Skepsis hoch. Wie attraktiv ist der Euro noch? Und wie wichtig ist er für Europa? Darüber sprechen wir mit Janis Emmanouilidis vom European Policy Center in Brüssel.

Link to respective site at SWR2 here

Download of original audio clip here



Latest media contributions

Coronavirus Infects Europe With More Divisions And Nationalist Spirit
Quotes, Forbes, 29.03.2020

Corona-Krise: Vollkasko vom Staat - übernimmt sich Deutschland?
Quotes, Focus, 28.03.2020

Coronavirus: Streit um Eurobonds stürzt EU in tiefe Krise
Quotes, Kurier (A), 27.03.2020

Freibrief für neue Schulden
Quotes, taz (GER), 24.03.2020

"Deutlicheres Signal nötig"
Interview, AufRuhr, 23.03.2020

Die ersten 100 Tage von Ursula von der Leyen in Brüssel
Interview, Radio Eins, 13.03.2020

Deadline für von der Leyens Versprechen
Quotes, ORF.at, 09.03.2020

Jetzt kommt der schwierige Teil
Quotes, Tagesschau.de, 09.03.2020

Συντονισμένη στα επείγοντα, αμήχανη στα κρίσιμα
Quotes, Kathimerini (GR), 08.03.2020

‘Nederland heeft misschien wel de beste kaarten om in het Britse gat te stappen’
Quotes, NRC (NL), 03.02.2020


Media