Europa - Die nächsten Schritte aus der Krise

Journal Panorama, OE1 ORF, 20.06.2012

Link to OE1


Alle hoffen auf die neue pro-europäische Regierung in Griechenland. Die Gefahr eines Euro-Ausstiegs scheint vorerst abgewendet, doch eine wirtschaftliche Gesundung Griechenlands wird viele Jahre dauern und viele Milliarden Euro kosten. Und auch andere Länder stecken in tiefen Banken- und Finanzkrisen, etwa Spanien, Portugal oder Zypern.

Was kann und was soll die EU tun? Wie lange können wir uns die fortdauernden Krisen noch leisten? Eurobonds, Eurobills, Fiskalunion, Wachstumspakt - wie könnte die Krise abgewendet und die europäische Wirtschaft wieder in Schwung gebracht werden?

Darüber diskutieren: Erhard Busek, Präsident des Europäischen Forums Alpbach, Ex-Vizekanzler (ÖVP); Janis Emmanouilidis, European Policy Center Brüssel; Alkyone Karamanolis, ORF-Korrespondentin in Athen; Andreas Schieder, SPÖ-Finanzstaatssekretär

Link to discussion on the website of OE1 here.


Latest media contributions

Vestager in Doppelrolle: Trump dürfte sein Feindbild weiter pflegen können
Quotes, Handelsblatt, 12.09.2019

Nowa szefowa KE krytykowana za nazwę teki komisarza ds. migracji
Quotes, Polskie Radio, 12.09.2019

So verlaufen die Konfliktlinien in der neuen EU-Kommission
Quotes, Handelsblatt, 11.09.2019

Ekspert: nowa KE jest zrównoważona pod względem płci i geografii
Quotes, Forsal (PL), 11.09.2019

Von der Leyens Fleißaufgabe
Quotes, tagesschau.de, 10.09.2019

Margrethe Vestager, de EU-powervrouw die door Silicon Valley gevreesd wordt
Quotes, De Morgen (BE), 09.09.2019

Κατευθείαν στα βαθιά η φον ντερ Λάιεν
Quotes, Kathimerini (GR), 21.07.2019

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019


Media