Patt in Athen torpediert Zeitplan für die Rettung

Wolfgang Tucek, Wirtschaftsblatt, 06.02.2012

Quotes

Link to original article


Je länger sich die Verhandlungen der Parteienführer in Athen verzögern, desto mieser wird die Stimmung bei den Rettern. Geplante Wahlen im April blockieren die Einigung. […]

Die griechischen Parteienführer kommen auf keinen grünen Zweig. Die EU verliert zunehmend die Geduld. Ein für morgen, Mittwoch, avisiertes Treffen der Eurofinanzminister gibt es nicht - es soll aber noch diese Woche stattfinden. […]

Ganz deutlich artikulierte Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy seine Erwartungen bei einem gemeinsamen Auftritt mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel: „Unsere griechischen Freunde müssen ihre Verpflichtungen erfüllen", sagte er. „Sie haben keine andere Wahl." Ohne Einigung werde es kein neues Hilfsprogramm geben, bekräftigte Merkel. Gemeinsam forderten sie ein gesperrtes Sonderkonto für griechische Staatseinnahmen, über welches der künftige Schuldenabbau garantiert werden soll. „Das ist ein Zeichen dafür, dass man nicht weiß, ob man sich auf die politischen Kräfte verlassen kann, die über die nächsten Jahre in Griechenland regieren", sagte der Politologe ­Janis A. Emmanouilidis vom Brüsseler Thinktank EPC. […]

For the entire article see here.


Latest media contributions

Von der Leyen hat sich viel vorgenommen
Quotes, Die Welt, 02.12.2019

Krisenmanagement auf hohem Niveau: Jean-Claude Junckers Bilanz an der Spitze der Europäischen Kommission
Quotes, Luxemburger Wort, 30.11.2019

Neue EU-Kommission nimmt Arbeit auf
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 27.11.2019

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen legt los
Interview, SRF Tagesschau, 27.11.2019

Was von der Ära Juncker in Erinnerung bleibt
Quotes, Tagesanzeiger (CH), 20.11.2019

Η συμφωνία των Πρεσπών και η «υποχώρηση» του Βερολίνου
Quotes, Kathimerini (GR), 29.10.2019

Wahl in Polen: Klarer Sieg für PiS
Quotes, Frankfurter Rundschau, 14.10.2019

Große Koalition in Brüssel?
Quotes, WDR 5 – Politikum, 07.10.2019

Vestager in Doppelrolle: Trump dürfte sein Feindbild weiter pflegen können
Quotes, Handelsblatt, 12.09.2019

Nowa szefowa KE krytykowana za nazwę teki komisarza ds. migracji
Quotes, Polskie Radio, 12.09.2019


Media