The political consequences of the crisis

Europe Weekly, Euronews, 30.09.2011

Link to Euronews


Interview on the political consequences of the euro crisis broadcasted on Euronews on September 30, 2011.

"Die größte Reform des Stabilitätspaktes seit der Einführung des Euro ist in trockenen Tüchern.

Einmal mehr ist unser großes Thema die Finanzkrise: Defizitsünder sollen nach dem Willen des Europaparlaments künftig schneller bestraft werden, die EU-Kommission denkt über eine Finanz-Transaktionssteuer nach, der deutsche Bundestag spannt den Euro-Rettungsschirm ganz weit aus.

Das Europaparlament billigte eine Verschärfung des Euro-Stabilitätspaktes. Die Zustimmung der EU-Finanzminister gilt als reine Formsache. Schon der alte Stabilitätspakt sieht Geldstrafen vor, die in der Praxis aber nie verhängt wurden. Das soll jetzt einfacher werden. Auch werden die die EU-Institutionen die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes strenger als bisher überwachen. Welches aber sind die politischen Folgen der Krise? Darüber sprachen wir mit unserem Gast, dem Politologen Janis Emmanoulidis."

Link to Euronews here (German version).

Link to English version here.


Latest media contributions

Les Etats-Unis d’Europe, un rêve encore lointain
Quotes, Capital (FR), 22.07.2020

Charles Michel a trouvé la bonne méthode : "Le succès du Conseil européen, c’est aussi le sien"
Quotes, La Libre Belgique, 21.07.2020

Angela Merkel Guides the E.U. to a Deal, However Imperfect
Quotes, The New York Times, 21.07.2020

EPC Update – analysis of ongoing negotiations on MFF & Recovery Package
Online Briefing, YouTube, 20.07.2020

Erste Einigung bei Milliardenzuschüssen
Quotes, ORF, 20.07.2020

EU-Gipfel zum Geburtstag: Merkel soll es richten
Quotes, dpa, 17.07.2020

EPC Friday Update – MFF & Recovery Plan / rule of law and populism
Online Briefing, YouTube, 10.07.2020

EPC Friday Update – state of affairs & prospects for the transatlantic relationship
Online Briefing, YouTube, 03.07.2020

Deutschlands Corona-Präsidentschaft
Quotes, Deutsche Welle, 01.07.2020

Deutschland übernimmt die EU- Ratspräsidentschaft
Interview, SWR2 (German radio), 01.07.2020


Media