Schwindendes Vertrauen in Papandreou

Deutschlandradio, 04.11.2011

Link to original text


Ministerpräsident Giorgos Papandreou stellt um Mitternacht im griechischen Parlament die Vertrauensfrage. Doch sein demütigender Rückzieher in Sachen Referendum hinterlässt ihn schwer angeschlagen. [...]

Der Zickzackkurs Papandreous sei nicht im Sinne Europas - er müsse sein Amt aufgeben und der Bildung einer Übergangsregierung zustimmen, fordert Evangelos Antonaros, Abgeordneter der Oppositionspartei Nea Dimokratia,
im Gespräch mit dem Deutschlandfunk.

Alles deute auf eine provisorische Übergangsregierung hin, sagt auch der Politikwissenschaftler Janis Emmanouilidis. Deren zentrale Aufgabe sei es, die Entscheidungen des Brüsseler Gipfels umzusetzen. Die Chancen für eine Zusammenarbeit der Pasok mit der konservativen Opposition seien wesentlich gestiegen, sagte Emmanouilidis im Deutschlandfunk. [...]

For the original article see here.


Latest media contributions

Rückenwind für Heiko Maas' Revolution
Quotes, Deutsche Welle, 09.06.2021

Pomysł Maasa. Odświeżanie sporów czy szansa na zmianę?
Quotes, Deutsche Welle (PL), 08.06.2021

Podcast EU Konkret aus Hamburg
Podcast, 20.05.2021

The COVID-19 challenges for the Conference on the Future of Europe
Online Policy Dialogue, YouTube, 19.05.2021

EPC Update – COVID-19 crisis | EU-UK relations | EU recovery plan | industrial strategy
Online Briefing, YouTube, 11.05.2021

Que faut-il attendre de la Conférence sur l'avenir de l'Europe qui sera lancée dimanche? L'objectif final reste flou
Quotes, La Libre (BE), 08.05.2021

EPC Update – digital green certificate | German & French elections | ratification EU-UK trade deal | Conference on the Future of Europe
Online Briefing, YouTube, 30.04.2021

EPC Update – rollout of vaccines | travel prospects | COVID-19 situation after the summer | wider neighbourhood – EU-Turkey, Russia, Iran
Online Briefing, YouTube, 19.04.2021

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
Quotes, Die Welt, 05.04.2021

Wie die Allianz Draghi-Macron Europa verändern könnte
Quotes, Die Welt, 05.04.2021


Media