Designierter Regierungschef Papademos: Athens nüchterner Rechner

Johannes Korge and Björn Hengst, Spiegel Online, 10.11.2011

Quote

Link to original article


Seine Karriere führte Loukas Papademos in höchste europäische Bankenkreise - nun steht er vor seiner schwersten Aufgabe: Als neuer Regierungschef muss er Griechenland vor dem Kollaps bewahren. Das Know-how bringt er mit. Doch viele Landsleute haben ihn in äußerst schlechter Erinnerung. […]

Befürworter eines Papademos-Engagements erhoffen sich von ihm nicht weniger als die Rettung des Landes: Der 64-Jährige soll sich erfolgreich gegen den drohenden Staatsbankrott aufbäumen. "Er steht für eine Politik des Vertrauens. Sowohl nach innen als auch nach außen genießt er hohes Ansehen", sagte der Politikwissenschaftler Janis Emmanouilidis im Deutschlandfunk. […]

For the entire article see here.


Latest media contributions

Freibrief für neue Schulden
Quotes, taz (GER), 24.03.2020

"Deutlicheres Signal nötig"
Interview, AufRuhr, 23.03.2020

Die ersten 100 Tage von Ursula von der Leyen in Brüssel
Interview, Radio Eins, 13.03.2020

Deadline für von der Leyens Versprechen
Quotes, ORF.at, 09.03.2020

Jetzt kommt der schwierige Teil
Quotes, Tagesschau.de, 09.03.2020

Συντονισμένη στα επείγοντα, αμήχανη στα κρίσιμα
Quotes, Kathimerini (GR), 08.03.2020

‘Nederland heeft misschien wel de beste kaarten om in het Britse gat te stappen’
Quotes, NRC (NL), 03.02.2020

Pomysł Macrona budzi strach
Quotes, Rzeczpospolita, 29.01.2020

ÖVP-Grün aus Sicht der EU
Quotes/Interview, ORF.at, 08.01.2020

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 01.01.2020


Media