Barroo-II-Team kann arbeiten

Bernhard Gaul, Kurier, 09.02.2010

Quote

Link to original article


José Manuel Barroso hat am Dienstag die erste Hürde in einer turbulenten Woche genommen. Acht Monate nach seiner Nominierung kann sein Kabinett die Amtsgeschäfte aufnehmen - so spät, wie noch keine Kommission in der Geschichte der EU. It could signal an emerging shift in the trans-Atlantic relationship, analysts and diplomats believe. [...]

Barrosos zweite Amtszeit steht unter völlig neuen Bedingungen, durch den Lissabon-Vertrag als auch durch die neue Vereinbarung zwischen Parlament und Kommission, die dem Parlament deutlich mehr Macht gibt als jemals zuvor. De facto hat das Parlament nun ein Initiativrecht für Gesetzestexte, es ist mit dem Rat in nahezu allen Bereichen gleichberechtigt, sogar die Möglichkeit zur Abberufung eines Kommissars wird darin in Aussicht gestellt. [...]

Für den EU-Experten Janis Emmanouilidis vom European Policy Center in Brüssel ist die Vereinbarung "ein riesiger Schritt". Das Parlament habe in der langen Phase der Hearings und Verhandlungen gegenüber dem Kommissionspräsidenten "Zähne gezeigt", Barroso habe auf dessen Forderungen eingehen müssen, um die Zustimmung zu seinem Team zu bekommen. Dass die Vereinbarung keinen rechtsverbindlichen Charakter habe, stört Emmanoulidis nicht: "Barroso wird sich daran halten." Er könne es sich nicht leisten, das Parlament zu brüskieren.

For the entire article see here.


Latest media contributions

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019

Warum der SPD-Widerstand von der Leyen zusätzliche Stimmen bescheren könnte
Interview, Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 16.07.2019

Warum das EU-Parlament für Ursula von der Leyen stimmen sollte
Quotes, Frankfurter Rundschau, 16.07.2019

First Woman Chosen for Top E.U. Job Wins Confirmation
Quotes, New York Times, 16.07.2019

Setzt sich von der Leyen in Brüssel durch?
Talkshow, NDR Info Redezeit, 16.07.2019

Merkel’s Ally Pushes for Last-Minute Votes to Take Top EU Job
Quotes, Bloomberg, 15.07.2019

Von der Leyen kämpft um den Kommissionspräsidentenposten
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 15.07.2019

EU-Politexperte rechnet mit "positiven Chancen" für von der Leyen
Interview, inforradio rbb, 13.07.2019


Media