Einstimmig für neue Mitglieder

Susanne Henn, Deutsche Welle, 01.12.2009

Quote

Link to original article


Mit dem EU-Reformvertrag könnte auch wieder Bewegung in die erweiterungsmüde EU kommen. Welche Bedeutung hat der EU-Reformvertrag für die Aufnahme neuer Mitglieder?

In den vergangenen fünf Jahren gab es zwei große Erweiterungsrunden, in denen insgesamt zwölf Staaten der Europäischen Union beitraten. Mit jetzt 27 Mitgliedern soll die EU durch den Lissabon-Vertrag handlungsfähiger werden, dank diverser institutioneller Reformen. [...]

Es komme also auch in Zukunft darauf an, wie kompromissbereit sich die nationalen Regierungen zeigen, sagt Janis Emmanouilidis von der Brüsseler Denkfabrik "European Policy Centre": "Ein Vertrag ist die Basis der Zusammenarbeit, aber das heißt noch lange nicht, dass ein guter Vertrag auch zu einer guten Zusammenarbeit führen wird. Das hängt wesentlich davon ab, welche politische Dynamik man innerhalb dieser EU der '30 plus' haben wird in Zukunft."[...]


See original article here.

Latest media contributions

"Das sollte die Warnlampen angehen lassen"
Quotes, Tagesspiegel (GER), 19.07.2019

Neue Chance für Spitzenkandidaten
Quotes, Wiener Zeitung, 18.07.2019

„Rede vor dem Parlament war entscheidend“
Interview, AufRuhr, 17.07.2019

First Woman Chosen for Top E.U. Job Wins Confirmation
Quotes, New York Times, 16.07.2019

Setzt sich von der Leyen in Brüssel durch?
Talkshow, NDR Info Redezeit, 16.07.2019

Warum der SPD-Widerstand von der Leyen zusätzliche Stimmen bescheren könnte
Interview, Dresdner Neueste Nachrichten (DNN), 16.07.2019

Warum das EU-Parlament für Ursula von der Leyen stimmen sollte
Quotes, Frankfurter Rundschau, 16.07.2019

Merkel’s Ally Pushes for Last-Minute Votes to Take Top EU Job
Quotes, Bloomberg, 15.07.2019

Von der Leyen kämpft um den Kommissionspräsidentenposten
Quotes/Interview, ORF ZIB 2, 15.07.2019

EU-Politexperte rechnet mit "positiven Chancen" für von der Leyen
Interview, inforradio rbb, 13.07.2019


Media