Gewinnern der EU-Top-Jobs steht Balanceakt bevor

Sabine Berger, Wirtschaftsblatt, 19.11.2009

Quote

Link to original article


Die EU-Staats- und Regierungschefs suchen heute Abend nach allgemein akzeptablen Personen zwecks Besetzung der neuen EU-Funktionen. Die erfolgreichen Kandidaten werden keinen leichten Einstieg haben.

"Großbritannien von einem Belgier regiert? Das muss wohl ein Witz sein.“ Mit dieser Schlagzeile quittierte der britische  Daily Express das Faktum, dass der belgische Premier Herman Van Rompuy im Vorfeld des EU-Sondergipfels als aussichtsreicher Anwärter für den Posten des EU-Ratspräsidenten gehandelt wurde. [...]

[...] Dass Doppelgleisigkeiten und Reibungsverluste mit dem Inkrafttreten von Lissabon passé sind, ist freilich Illusion: Es werde einige Zeit dauern, bis sich die Balance im neuen System findet, meint Janis Emmanouilidis, Analyst der Brüsseler Denkfabrik European Policy Centre. So bleibt abzuwarten, wie stark sich der Ratspräsident, der sich in erster Linie um die Organisation der EU-Gipfel kümmern und für eine Kohärenz der Entscheidungen sorgen soll, in die Agenden des Außenministers einmischen wird. Laut Emmanouilidis werde das stark von der jeweiligen Person abhängen. Ein Politiker wie Tony Blair hat mehr außenpolitische Ambitionen als einer mit weniger internationalem Profil. [...]


See original article here.

Latest media contributions

„Grüne Themen werden verankert“
Interview, Aufruhr Magazin (Mercator Stiftung), 06.06.2019

Alliance building in new European Parliament will be "complex and cumbersome"
Quotes, The Parliament Magazine , 28.05.2019

La UE prepara la batalla por el poder tras contener a euroescépticos
Quotes, El Pais (Honduras), 28.05.2019

EU-Gipfel sucht nach Europawahl passendes Spitzenpersonal
Quotes, Deutsche Welle, 28.05.2019

Zacenja se velika bitka za bruseljske stolcke
Quotes, Delo, 28.05.2019

Liberale Vestager will auf Kommissionsthron
Quotes, ORF, 28.05.2019

Europski parlament postaje raznovrsniji
Quotes, Deutsche Welle, 27.05.2019

European Parliament elections: 5 takeaways from the results
Quotes, CNBC, 27.05.2019

Weder Weber noch Timmermans werden Kommissionschef
Quotes, Tiroler Tageszeitung (Austria), 27.05.2019

EU elections: Wake-up call for centrists amid euroskepticism, climate inaction
Quotes, Deutsche Welle, 27.05.2019


Media