Druck einziges Mittel gegen widerspenstige EU-Mitglieder

Von Kathrin Klöpfer, heute.de, 21.06.2007

Polen: "Quadratwurzel oder Tod" - Sanktionen sind nur bei Verletzung der Grundwerte vorgesehen

Link to article


(...)

Sanktionsmöglichkeiten haben die übrigen Staaten keine, auch wenn nur ein Land die 26 anderen Mitglieder blockiert. "Die übrigen Länder können nur den Druck erhöhen und die politische Rhetorik verschärfen", sagt Janis A. Emmanouilidis, EU-Experte am Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) der Universität München. Im Fall von Polen könne das der Hinweis sein, dass man sich den jetzigen Widerstand merke: für die nächsten Finanzverhandlungen oder wenn es um das Verhältnis zu Russland oder Energiefragen gehe.

(...)


Latest media contributions

Ursula von der Leyen: Erste Rede zur Lage der Union
Interview, WDR 5 (German radio), 16.09.2020

"Eine Gesundheitsunion ist ein sehr ambitioniertes Ziel"
Interview, rbb (German radio), 16.09.2020

Ein ganz anderes Europa
Interview, tagesschau.de, 15.09.2020

Comment l'Europe tente de mettre fin au bazar des avis de voyage
Quotes, La Libre Belgique, 04.09.2020

EPC Update – analysis of ongoing COVID19 situation and state of affairs regarding Brexit
Online Briefing, YouTube, 04.09.2020

Les Etats-Unis d’Europe, un rêve encore lointain
Quotes, Capital (FR), 22.07.2020

Charles Michel a trouvé la bonne méthode : "Le succès du Conseil européen, c’est aussi le sien"
Quotes, La Libre Belgique, 21.07.2020

Angela Merkel Guides the E.U. to a Deal, However Imperfect
Quotes, The New York Times, 21.07.2020

EPC Update – analysis of ongoing negotiations on MFF & Recovery Package
Online Briefing, YouTube, 20.07.2020

Erste Einigung bei Milliardenzuschüssen
Quotes, ORF, 20.07.2020


Media